Ihre Angebotsliste ist leer
Technische Daten: REICHENBACHER
Typ:KS 225
Lager-Nr.:106960
Kategorie:Fräsmaschinen
Unterkategorie:Kopierfräsmaschinen
 
BeschreibungKopierfräsmaschine Fabr. REICHENBACHER Typ KS 225

Technische Daten:
Maschinenaufbau
Stabilder Rahmenaufbau in einem geschlossenen, gegen Staub und
Lärm gekapselten Gehäuse. Oberer Bereich der Frontseite mit gasdruckgefederter
Klapptüre, mit Sicherheitsfenster. Für Wartungszwecke ist die Maschine auch von der
Rückseite voll zugängig.

Werkstück-Beschickung nur von vorne.

Maschinabmessungen ohne Schaltschrank
Breite: ca. 1720 mm
Länge: ca. 1530 mm
Höhe: ca. 1850 mm

Maschinenausstattung
Zum gleichzeitigen Fertigen von 2 Kopien eines Modells sind vorhanden:

2 Frässpindeln mit je einem Fräskopf Drm. 240 mm (bestückt mit HS-Stählen), über Flachriemen
gemeinsam durch Motor 2,2 kW angetrieben; Frässpindelzahl 7200 U/min.; Drehrichtung rechts.

2 Schleifaggregate mit je einem 120 mm breiten Endlos-Schleifband, gemeinsam durch Motor 0,75 kW
angetrieben; Bandgeschwindigkeit 13 m/sec.; mit Kontaktrolle zum Werkstück Drm. 25 mm (auswechselbar von Drm. 10 mm bis 25 mm). Schleifbandreinigung über Blasendüsen.
Fräs- und Schliefdruck sind über Pneumatikeinheit einstellbar.

1 Teilapparateträger mit 3 Genauigkeits-Schnecken-Getrieben (für 2 Werkstücke und 1 Modell), im Ölbad laufend; mit auswechselbaren Werkstücknehmern; Werkstückdrehung durch stufenlos verstellbaren Getriebemotor 1,5 kW von 0 - 110 U/min. regelbar.

2 Gegenspindeln zur pneumatischen Modellspannung, Betätigung durch einen gemeinsamen Drucktaster an Maschinenvorderseite; Spanndruck einstellbar.

1 Gegenspindel zur pneumatischen Modellspannung, Betätigung durch Handschalter; Spanndruck einstellbar

Träger für Gegenspindel entsprechend der Werkstücklänge von Hand stufenlos von 0 - 400 mm verstellbar.

Spindelabstand Werkstück-Werkstück-Modell: 250 250 (=500 mm)
Fräslänge stufenl. verstellbar: 0 - 380 mm

Vorschub - Werstückdrehung
Fräsvorschub und Werkstückdrehung können über eine schablonengesteuerte Regeleinrichtung optimal
den Werkstück-Schwierigkeiten angepasst werden. Vorschubbewegung mittels verstellbarem Getriebemotor 0,55 kW über Gewindespindeln.

Einlegen des Werkstückes
Zur Unterstützung wird während des Werkstückwechsels automatisch eine (einstellbare) Einlegeschablone von unten hochgefahren.

Werkstückabmessungen
Maximal zu bearbeitende Werkstücke:
a) zylindrische Form: Drm. 200 x 400 mm lang
b) rechteckige Form: Diagonalmaß 200 x 400 mm lang.
(Pro Werkstück sind ca. 20 mm Länge Bearbeitungsverlust zu berücksichtigen.)

Absaugung
Über die gesamte Maschinenbreite ist unterhalb der zu bearbeitenden Werkstücke eine mitfahrende Absaughaube eingebaut mit 2 Hauptanschlüssen an der Maschinenrückseite Drm. 160 mm.

Maschinenhauptanschluss: 380 V, 50 Hz, ca. 5,5 kW
elektr. Ausrüstung vorwiegend Fabr. Siemens und Klöckner-Möller

Schaltschrank
Alle elektrisch notwendigen Teile - inkl. Bedienfeld und Elektronik-Steuerung - komplett verdrahtet, eingebaut in einem Pultgehäuse.
Abmessungen L x B X H: 1000 x 500 x 1000 mm
Maschinenlackierung: Hammerschlag grün

gebraucht, in gutem Zustand

Preis auf Anfrage.

Lieferung: ab Lager bzw. Standort frei Verladen LKW.
Zahlung: bei Übernahme rein netto oder nach Vereinbarung.
Technische Angaben sind unverbindlich. Irrtümer vorbehalten.

Wir würden uns freuen, wenn Ihnen unser Angebot zusagt
und stehen für Ihre Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

M. Waldeck
WAHO Werkzeugmaschinen
eMail: m.waldeck@waho.de
 
Foto 1:
 
Foto 2:
 
Foto 3:
 
Foto 4:
 
Foto 5:
 
Foto 6:
 
Foto 7:
 
Foto 8:
 
 
 
 
Dokumente:Prospekt